schwerpunkte - Arztpraxis Dr. Gabriele Eisenbarth

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 
 

Hier finden Sie eine Auswahl der Behandlungsmethoden, die in unserer Praxis angewandt werden.

  • Diabetologie

  • Suchtmedizin

  • Verkehrsmedizin

  • Reisemedizin

  • Neuraltherapie

  • hausärztliche Betreuung


 
 
 
 
 
 

Für folgende Untersuchungen und Behandlungen werden in der Praxis feste Termine mit Ihnen vereinbart:

          - Beratende Gespräche durch den Arzt und die speziell dafür weitergebildeten Mitarbeiterinnen
          - Untersuchungen von Säuglingen und Kleinkindern
          - Vorsorgeuntersuchungen für Jugendliche, Frauen und Männer sowie die Gesundheitsvorsorge

für alle Personen ab 35 Jahren.

          - Elektrokardiographie (EKG), Belastungs-EKG (Ergometrie)
          - Ultraschalluntersuchungen (Sonographie) und Gefässdoppler
          - Lungenfunktionsprüfung (Spirographie)
          - Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
          - Reiseimpfungen, Schutzimpfungen
          - Untersuchung im Rahmen der Verkehrsmedizin zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis
          - Substitutionsbehandlung bei Drogenabhängigkeit
          - Sport- und Tauchtauglichkeitsuntersuchungen und -beratungen
          - sämtliche diagnostisch notwendigen Laboruntersuchungen
          - Psychotherapeutische Beratung
          - Hausbesuche bei bettlägerigen Erkrankungen

 
 
 
 
 
 
 
 

IGeL (individuelle Gesundheitsleistungen)

Was sind IGeL in der Medizin?
Auf Beschluß des Vorstandes der Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der ärztlichen Verbände und Berufsverbände wurde Anfang 1998 ein Katalog individueller Gesundheitsleistungen IGeL der Öffentlichkeit vorgestellt. Das sind ärztliche Leitungen, die nicht zum Leistungsumfang der Gesetzlichen KrankenVersicherungen(GKV) gehören:

           - die dennoch von Patienten nachgefragt werden
           - die ärztlich empfehlenswert oder - je nach Intensität des Patientenwunsches zumindest

ärztlich vertretbar sind.


Der IGeL-Katalog ermöglicht Patienten und Ärzten

           - die Realisierung von individuellen Gesundheitsbedürfnissen,
           - individuelle Bedürfnisse werden nicht im Rahmen einer Zwangsversicherung finanziert,
           - die Entwicklungen des medizinischen Fortschritts werden individuell zur Verfügung gestellt,
           - über den Umfang individueller Gesundheitsleistungen außerhalb der GKV wird Transparenz

geschaffen.



 
 
 
 
 
 
 
 

Nachfolgend sind Beispiele aus unserem IgeL-Angebot aufgeführt:

  • Stärkung der Immunabwehr, Anti-Aging und Revitalisierung


           Hochdosis Vitamin C-Infusionen
           Vitamin B-Komplex-Aufbau-Kuren
           Mineralstoffinfusionen
           Durchblutungsfördernde Infusionen
           Thymustherapie
           Eigenblutbehandlung

  • Gewichtsreduktion und Ernährungsberatung


  • Erweiterter Check-Up


           Allergie-Check
           Vitamin-Check
           Arteriosklerose-Check
           Thromboserisiko-Check
           Reise-Check
           Sport-Check
           Stress-Check
           Osteoporose-Check
           Krebsvorsorge-Check

  • Vorsorgeuntersuchungen


           Intervall-Check
           Zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung
           Ergänzung der Gesundheitsuntersuchung um Belastung- und/oder Ruhe-EKG sowie weitere Laboruntersuchungen
           Kinder-Intervall-Check
           Ergänzungsuntersuchung zu den Kinder-Früherkennungsuntersuchungen bis zum 18. Lebensjahr
           Fachbezogene Gesundheitsuntersuchung auf Wunsch des Patienten
           Sonographischer Check-up der inneren Organe
           Lungenfunktionsprüfung zur Früherkennung
           Untersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs
           Untersuchung zur Früherkennung des Prostatakarzinoms mittels Bestimmung des prostataspezifischen Antigens (PSA)
           Hirnleistung-Check zur Früherkennung von Demenzen

  • Freizeit, Urlaub, Sport


           Reisemedizinischen Beratung, einschließlich Impfberatung
           Reisemedizinischen Impfungen
           Sportmedizinische Beratung
           Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung
           Sportmedizinischer Fitnesstest
           Eignungsuntersuchung (Reisen, Flugtauglichkeit, Tauchsport)
           Ärztliche Berufseingangsuntersuchung

  • Medizinisch-kosmetische Leistungen


           Medizinisch-kosmetische Beratung
           Korrektur störender Hautveränderungen außerhalb der GV-Leistungspflicht

  • Ärztliche Serviceleistungen


           Beratung zur Zusammenstellung und Anwendung einer Hausapotheke
           Diätberatung ohne Vorliegen einer Erkrankung
           Rauchentwöhnung
           Begleitende Beratung zur Selbstmedikation bzw. Betreuung bei Verordnung von Lifestyle-Arzneimittel außerhalb

der GKV-Leistungspflicht

           Ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen außerhalb der kassenärztlichen Pflichten auf Wunsch des Patienten

z.B.: Bescheinigungen für den Besuch von Kindergarten, Schule oder Sportverein oder bei Reiserücktritt


  • Labordiagnostische Wunschleistungen


           Blutgruppenbestimmung
           Test zum Ausschluss von Metallallergie (z.B. Amalgan)
           Anlassbezogener Labor-Teiltest auf Patientenwunsch z.B. Leberwerte, Nierenwerte, Blutfette, Sexualhormone,

Schilddrüsenfunktion, HIV-Test

           Untersuchung auf Helicobacter pylori-Besiedlung mittels 3C-Harnstoff-Atemtest als Primärdiagnostik.
           Stuhluntersuchungen auf Enzymmangel und Darmpilzbesiedelung
           Drogenscreening (Urin und Blut)

 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü